Herzlich willkommen an den Ursulinenschulen Werl

"Miteinander · Leben · Entdecken"

 02922 8774800
  Schlossstr. 3-5 • 59457 Werl

Wir sammeln für bedürftige Familien!
Für einen geringen Preis können bedürftige Menschen Lebensmittel bei der Werler Tafel der Caritas erhalten. Dazu werden dringend Spenden gebraucht!

Das wird gebraucht:
-Haltbare Lebensmittel (H-Milch, Nudeln, Reis…)
-Konserven (Erbsen, Bohnen…)
-Kaffee, Tee
-Öl, Margarine
-Marmelade, Honig…

Deine Spende kannst du einfach in der Woche vom 17.-20. Mai im U-Café abgeben.

Das Erzbistum Paderborn sucht für die Ursulinenschulen in Werl zum 01.08.2022 einen Sekretär (m/w/d).

Keine Angst: Dies ist nicht das neue Motto unserer Schule bzw. die neue Fassung unseres Schullogos, auch wenn die Idee an sich gar nicht so verkehrt ist. Vielmehr sind diese drei Worte zusammen mit dem dargestellten Logo die Überschrift für die diesjährigen Projekttage am 13. und 14. Juni 2022, bei denen der Nachhaltigkeitsgedanke im Zentrum steht.

Zunächst gab Frau Schulte als Geschäftsführerin des Vereins einen Rückblick auf die Arbeit des Schülercafés im vergangenen Jahr, die durch den Förderverein unterstützt wird. Trotz der Einschränkungen durch die Corona Pandemie konnte die Betreuung der Schülerinnen und Schüler und ihre Unterstützung bei den Hausaufgaben aufrechterhalten werden.  Im Rahmen des Aktionsprogramms der Landesregierung „Aufholen nach Corona“ konnten zahlreiche Projekte und individuelle Hilfen ermöglicht werden.

Wir, das Festkomitee `NiNi´s Eventteam´ und das U-Café haben uns - trotz vieler Kritik - dazu entschieden, den Friedenszug am 25.2.22 ziehen zu lassen. Vielleicht musste er das sogar – gerade jetzt!

Unserer Spendenaktionen waren ein voller Erfolg. Die Sachspendenaktion organisiert von Herrn Zelder, hat einen Anhänger mit 1,5 to Nahrung, Hygieneartikel, Powerbanks usw. komplett beladen.

10er Abschlussklasse der Ursulinenschulen Werl macht Erste-Hilfe-Kurs bei Erste-Hilfe-Hugo. 
Die Woche war ganz anders geplant: Die Schülerinnen und Schülern der Stufe 10 wären im Rahmen ihrer Abschlussfahrt eigentlich in Berlin, doch Corona machte auch hier diese Planungen zunichte.  
Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer machten aus der Not eine Tugend und entwarfen ein neues Programm für die 3 Klassen, kontaktierten diverse Museen, Ausstellungen – und im Falle der R10b Benjamin Hugo, hauptberuflich Feuerwehrmann und Rettungsassistent. 

Am vergangenen Mittwoch spielte unsere Lehrerband in der 2. großen Pause im Forum drei Lieder für den Frieden. Viele Schülerinnen und Schüler hörten zu, um so gemeinsam ihre Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zum Ausdruck zu bringen.

Am heutigen Montag starten wir eine Spendenaktion, um die Menschen in der Ukraine zu unterstützen.
"Viele Schülerinnen und Schüler sind durch die derzeitige Situation in der Ukraine verunsichert. Sie äußern Ängste und stellen viele Fragen rund um das Thema", berichtet Herr Zelder von den Ursulinenschulen Werl.
Sowohl unseren Schülerinnen und Schüler, als auch unseren Lehrerinnen und Lehrer war schnell klar, dass sie eine Aktion auf die Beine stellen möchten. "Wir wollen unserer gesellschaftlichen Aufgabe nachkommen und den Menschen in der Ukraine helfen“.

Bei unserer Mutter, Ehefrau, Schwester und Oma Maria wurde Anfang Dezember 2021 Blutkrebs diagnostiziert. Ein großer Schock für uns alle!
Zurzeit liegt sie im Krankenhaus in Hamm und erhält eine Chemotherapie. Wir dürfen sie aktuell nicht besuchen und machen uns alle große Sorgen. Aber trotz ihrer schweren Erkrankung zaubert sie uns in den unzähligen Telefonaten immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Ihre fröhliche und lebensfrohe Art hilft im Kampf gegen den Krebs. Aber alleine kann unsere Mutter die lebensbedrohliche Krankheit nicht besiegen. Sie braucht eine passende Spenderin oder einen passenden Spender.

Darum bitten wir dich, registriere dich bei der DKMS! Damit kannst du vielleicht unserer geliebten Mutter oder anderen Patient:innen helfen.

https://www.dkms.de/aktiv-werden/online-aktionen/maria

Diesen Beitrag haben wir für die Oma unserer Schülerin veröffentlicht! - Vielen Dank an alle die sich bei DKMS registrieren. 

02922 8774800

Schlossstr. 3-5 

59457 Werl

Wir benutzen Cookies

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.