Herzlich willkommen beim Ursulinengymnasium Werl

"Miteinander · Leben · Entdecken"

Wie sich der Klostergarten auch nutzen lässt, erlebten 23 Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 9 des Ursulinengymnasiums am vergangenen Dienstag! Ihren Abschluss der Mittelstufe feierten die Jugendlichen mit einer fröhlich-beschaulichen Zelt-Übernachtung unter Apfelbäumen im Klostergarten.

Heute findet die Nachbereitung (Reflexion) des Compassion-Projektes mit den Praktikantinnen und Praktikanten statt. Vorab schrieb uns Maximilian Markewitz folgenden vielsagenden Kurzbericht:

Über gleich fünf neue Roboter-Bausätze freuten sich jetzt die Schülerinnen und Schüler der Robotik AG unserer Schulen. Möglich wurde die Neuanschaffung durch die Unterstützung des Vereins der Freunde und Förderer des Ursulinengymnasiums.

Von Montag bis Freitag haben sich die Schüler der Q2 täglich neue Themen für ihre Mottowoche einfallen lassen. Vom beliebten Asi-Tag über Casino-Mafia bis hin zu Helden der Kindheit war alles dabei. Leider konnte aufgrund des Wetters der Abi-Gag nicht stattfinden – dieser wird aber kurz vor der Zeugnisausgabe nachgeholt!

Spätestens mit Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 dürfte wohl jedem der Begriff „PCR“ im Zusammenhang mit COVID-Testungen bekannt sein. Tiefere Einblicke in dieses Verfahren erlangte der Biologie-Leistungskurs der Q1 am vergangenen Donnerstag, den 24.03.2022, im Rahmen eines Laborpraktikums am Institut für Neuro- und Verhaltensbiologie der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster.

Die Spanisch- und Deutschkurse der Q2 von Frau Höllwerth und Frau Kaufmann trafen sich an diesem Freitag statt im Klassenraum in der Sporthalle, um gemeinsam einen Salsa-Workshop durchzuführen.

Zur Zeit der Pandemie, war es unserem Vokalpraktischen Kurs verboten zu singen, um das Ansteckungsrisiko zu verringern. Aus diesem Grund, entschieden wir uns dazu, an verschiedenen kreativen und musikalischen Wettbewerben teilzunehmen.

Am 18. Januar verstarb im Alter von 86 Jahren unser ehemaliger Kollege, Studiendirektor i. E. Herr Pastor Heinz Überdick.

Zum alljährlich stattfindenden Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs versammelten sich am 15. Dezember 2021 alle Schüler und Schülerinnen der drei Gymnasialklassen der sechsten Jahrgangsstufe im Forum.

"Was uns besonders wichtig ist"

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler zu

verantwortungsvollen,
an christlichen Grundwerten orientierten,
selbstbewussten und
toleranten

jungen Menschen erziehen,
die jeden anderen und die Meinung eines jeden anderen achten.

02922 8774800

Schlossstr. 3-5, 59457 Werl

Wir benutzen Cookies

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.